Suppen Rezepte gibt es viele, aber viele Suppen machen nicht wirklich lange satt. Wir zeichen Dir 4 Suppen Rezepte, die Dich lange satt machen werden!­čśŹ­čśŹ­čśŹ

Suppen Rezepte, die lange satt machen!

Cremige Kartoffelsuppe

Vor allem an regnerischen und kalten Tagen ist eine cremige Kartoffelsuppe genau das Richtige. Sie schmeckt dabei nicht nur super lecker und g├╝nstig, sondern kann Dich auch wunderbar satt halten.

Zutaten:

  • 1 kg Kartoffeln
  • 1 Packung frisches Suppengem├╝se
  • 1 Zwiebel
  • 2 M├Âhren
  • ca. 1 Liter Gem├╝sebr├╝he
  • 1 Schuss Wei├čwein
  • 1 Becher Schmand
  • ├ľl
  • Pfeffer, Salz, Muskat
  • 1 Packung Rohesser

Zubereitung:

  1. Kartoffeln und Gem├╝se sch├Ąlen und waschen und in St├╝cke schneiden
  2. Zwiebeln sch├Ąlen und in W├╝rfel schneiden
  3. Etwas ├ľl in einen gro├čen Topf geben und erhitzen
  4. Die gew├╝rfelten Zwiebeln in den Topf geben und d├╝nsten bis sie glasig sind
  5. In der Zwischenzeit Wasser im Wasserkocher erhitzen
  6. Kartoffeln und Gem├╝se zu den Zwiebeln geben und paar Minuten mitbraten
  7. Kartoffeln, Gem├╝se und Zwiebel mit Wei├čwein abl├Âschen
  8. Die gek├Ârnte Gem├╝sebr├╝he in den Topf geben, so viel dass der Inhalt im Topf komplett bedeckt ist
  9. Deckel auf den Topf legen und 30 Minuten k├Âcheln lassen, bis das Gem├╝se weich ist.
  10. Die Suppe mit dem P├╝rierstab p├╝rieren, ist die Suppe zu dick kannst Du mehr Gem├╝sebr├╝he aufgie├čen
  11. H├Ąlfte des Schmand unterr├╝hren
  12. Mit Salz, Pfeffer und Muskat w├╝rzen und abschmecken

Tipp: Besonders w├╝rzig schmeckt die Suppe mit einer Einlage aus Rohessern. Dazu die ger├Ąucherten W├╝rstchen in kleine St├╝cke schneiden und in einer Pfanne anbraten. Die Suppe mit einem Schlag Schmand und W├╝rstchen servieren.

Butternut-K├╝rbis-Kokos-Suppe

Wenn Du asiatische K├╝che magst, dann gibt es auch einige Suppenrezepte mit exotischen Zutaten! Mit einer Butternut-K├╝rbis-Kokos-Suppe bleibst Du lange satt und schmecken tut es auch. Wenn Dir das Sch├Ąlen des Butternut-K├╝rbis zu aufwendig ist, kannst Du auch einen Hokaido K├╝rbis verwenden.

Zutaten:

  • 1 Butternut-K├╝rbis
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 1 Zwiebel
  • ca. 500 ml Gem├╝sebr├╝he
  • 1 St├╝ck Ingwer
  • Chiliflocken
  • etwas Limettensaft
  • ├ľl
  • Pfeffer, Salz

Zubereitung:

  1. Butternnut-K├╝rbis sch├Ąlen und in grobe St├╝cke schneiden
  2. Zwiebel und Ingwer sch├Ąlen und in feine W├╝rfel/St├╝cke schneiden
  3. Ein wenig ├ľl in einen gro├čen Topf geben und erhitzen
  4. Die Zwiebelw├╝rfel darin glasig and├╝nsten, sowie den Ingwer dazugeben und kurz mitbraten
  5. Die K├╝rbis-St├╝cke dazugeben und 3 Minuten anbraten
  6. Anschlie├čend mit Gem├╝sebr├╝he und Kokosmilch aufgie├čen
  7. Bei geschlossenem Deckel 25-30 Minuten bei mittlerer Hitze k├Âcheln lassen
  8. Ist der K├╝rbis sch├Ân weich, Suppe fein p├╝rieren
  9. Mit Salz, Pfeffer, etwas Chili und Limettensaft abschmecken

Hack-K├Ąse-Lauch-Suppe

Eine schwere Alltagsaufgabe f├╝r alle M├╝tter: Finde und koche etwas, was auch die Kinder gerne essen. Eine leckere Hack-L├Ąse-Lauch-Suppe kann Deine L├Âsung sein. Ob gem├╝tlich Zuhause oder als kleines Party-Gericht – diese Suppe kommt bei allen gut an!

Zutaten:

  • 500 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 2 gro├če Stangen Lauch
  • 1 Packung Schmelzk├Ąse
  • 1 Becher Cr├Ęme fra├«che
  • ca. 700 ml Gem├╝sebr├╝he
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • ÔÇőetwas ├ľl und Zitronensaft

Zubereitung:

  1. Zwiebel sch├Ąlen und in sehr feine W├╝rfel schneiden
  2. Lauch waschen, putzen und in feine Ringe schneiden
  3. Etwas ├ľl in einen Topf geben und stark erhitzen
  4. Hackfleisch in den Topf geben und kross anbraten
  5. Zwiebelw├╝rfel und den Lauch dazu geben und glasig d├╝nsten
  6. Gem├╝sebr├╝he aufgie├čen und ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze k├Âcheln lassen
  7. Cr├Ęme fra├«che und Schmelzk├Ąse dazu geben
  8. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und etwas Zitronensaft abschmecken

Tipp: Wenn noch ein Rest von der Suppe ├╝brig bleibt, kannst Du ihn nochmal f├╝r 10 Minuten k├Âcheln lassen und ├╝ber Nacht in den K├╝hlschrank stellen. Die Suppe wird durch das K├Âcheln dickfl├╝ssiger und eignet sich prima als Nudelso├če f├╝r den n├Ąchsten Tag!

Brokkoli-Cremesuppe

Einfach, klassisch und gesund – mit einer leckeren Brokkoli-Cremesuppe kannst Du nichts falsch machen! Au├čerdem ist die Zubereitung super einfach und geht auch ganz schnell. Dieses Rezept ist auch prima f├╝r Menschen geeignet, die eher weniger gut kochen k├Ânnen.

Zutaten:

  • 1 gro├čer Brokkoli
  • 2 gro├če mehlig kochende Kartoffeln (oder 200 g)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • etwas Wei├čwein
  • ca. 1 L Gem├╝sebr├╝he
  • 100 ml Sahne
  • Pfeffer, Salz
  • ÔÇőetwas ├ľl

Zubereitung:

  1. Kartoffeln und Brokkoli sch├Ąlen, waschen und in St├╝cke schneiden
  2. Zwiebel und Knoblauch sch├Ąlen und in kleine W├╝rfel schneiden
  3. ├ľl in einen gro├čen Topf geben und erhitzen
  4. Zwiebelw├╝rfel glasig d├╝nsten, dann den Knoblauch dazu geben
  5. Brokkoli und Kartoffel dazugeben und mit etwas Wei├čwein abl├Âschen
  6. Die Gem├╝sebr├╝he dazugeben
  7. Bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten k├Âcheln lassen, bis alles weich ist
  8. Mit einem Mixstab fein p├╝rieren
  9. Sahne aufgie├čen und mit Salz und Pfeffer abschmecken

Tipp: Mit einem Spritzer frischen Zitronensaft, kannst Du der Brokkoli-Cremesuppe noch mehr Pepp verleihen!

gefunden auf: gofeminin.de

Kalorienarme Snacks: 5 gesunde Rezepte f├╝r zwischendurch!