Skip to main content

Astro Freckles: Was steckt hinter dem neuen Instagram-Trend?

Astro Freckles: Was steckt hinter dem neuen Instagram-Trend?

Dieser Instagram-Trend ist nichts für schwache Nerven! Tätowierte Sommersprossen in Sternzeichenform? Was das ist, siehst Du hier!

Was sind Astro Freckles?

Astrologie-Fans aufgepasst! Mit diesem neuen Beauty-Trend könnt Ihr Euer Sternzeichen zelebrieren. Denn mutige Tattoo-Lover, die täglich ihr Horoskop lesen, tragen jetzt coole Astro Freckles. Die tätowierten Sommersprossen, innerhalb derer sich das jeweilige Sternzeichen als Sternbild versteckt, sind gerade der absolute Trend auf Instagram. Woher kommt dieser Hype um die kleinen Pünktchen? Sommersprossen werden schon längst nicht mehr überschminkt, sondern elegant in den Beauty-Look integriert. Sie wirken charmant, verspielt und verleihen der Trägerin einen jugendlichen und frechen Look. Und wer von Natur aus keine hat? Der zaubert sich die kleinen Punkte kurzerhand ins Gesicht. “Glitter Freckles” und “Faux Freckles” haben ein wahres Erfolgsjahr hinter sich und bekommen nun mit den Sommersprossen in Sternzeichenform ein himmlisches Update.

Wie und wo am Körper werden Astro Freckles gestochen?

Der Clou: Die Sommersprossen werden nun nicht mehr zufällig, sondern je nach individuellem Sternzeichen im Gesicht angeordnet. Möglich macht das die kosmetische Tattoo-Künstlerin Jessica Knapik aus Michigan, die die Sommersprossen in der Sternbildkonstellation der jeweiligen Sternzeichen designt hat. Dazu zeichnet sie zuerst das Sternbild auf das Gesicht und tätowiert die Sterne anschließend als kleine Pünktchen. Diese versteckt sie unauffällig zwischen ein paar weiteren Fake-Sprossen, die den Look so ganz natürlich wirken lassen. Voilà! Fertig ist der ganz persönliche Sternenhimmel, an dem das Sternzeichen dann wie beim echten Nachthimmel auch etwas gesucht werden muss. Was für ein magischer Beauty-Trend, über dessen persönliche Bedeutung nur die Trägerin selbst weiß! Astro Freckles können – je nach Geschmack – überall am Körper platziert werden. Die kleinen Pünktchen sehen nämlich nicht nur im Gesicht niedlich und frech aus, sondern kommen auch auf dem Schlüsselbein oder dem Dekolleté wunderbar zur Geltung.

Was ist bei Astro Freckles zu beachten?

Wer sich ein Leben ohne die süßen Pünktchen im Gesicht partout nicht mehr vorstellen kann, der lässt sich die Sommersprossen kurzerhand auf die Haut tätowieren. Aber: So witzig die Idee für alle Horoskop-Fans auch sein mag – eine Tätowierung birgt immer auch ein gewisses Risiko und sollte schon allein aufgrund der bestehenden Entzündungsgefahr vorab gut überlegt sein. Der Vorteil der Astro Freckles besteht jedoch darin, dass die Entscheidung für die gefakten Sommersprossen nicht für die Ewigkeit ist. Die semi-permanenten Pünktchen verblassen mit einiger Zeit und nach etwa zwei Jahren ist der kleine Sternenhimmel komplett verschwunden – sofern er nicht in regelmäßigen Abständen nachgestochen wird.

Hast Du keine Lust auf permanente Tattoos? Dann schmink’ Dir Deine Freckles doch einfach selbst!

Diese Produkte enthalten Affiliate Links, über deren Kauf wir eine Provision bekommen.

Bildquelle:

  • Astro Freckles: Was steckt hinter dem neuen Instagram-Trend?: #180432379 - © Serg Zastavkin - Fotolia.com
Beauty
Übersicht

Weitere interessante Beiträge


Kommentare

Jessica K 12.01.2018 um 08:47

Hi here, I’m the creator of Astrofrecks, could you please link my Instagram in your article, not someone else’s? Thank you 🙂

I appreciate the write up! <3

https://www.instagram.com/magickbrows

Antworten

Janika Bubela 12.01.2018 um 10:11

Hi Jessica,

of course! We have changed the pictures.
We love your Astrofrecks! 🙂

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


FOLGT UNS AUF INSTAGRAM @theimpishink