Skip to main content

Oops! Diese 6 Dinge sind uns im Fitnessstudio peinlich!

Oops! Diese 6 Dinge sind uns im Fitnessstudio peinlich!

Du bist ein wahrer Körperklaus? Dann gehören Furzen, Queefen und vieles mehr definitiv zu Deinen Stärken! Aber keine Panik! Diese Dinge sind nicht nur Dir im Fitnessstudio peinlich!

Furzen/Queefen

Erster Squad, zweiter Squad und schon ist es passiert! Furzen kann immer und überall passieren, doch an einem öffentlichen Ort ist es besonders peinlich. Toppen kannst Du das Ganze nur mit einem Queef! Was das ist? Ein Muschifurz, der dem ein oder anderen zum Beispiel schon mal beim Yoga entwichen ist. BUT! Wie sagt man so schön: SHIT HAPPENS!

via GIPHY

Schwitzen an peinlichen Stellen

Auch wenn Schweiß das natürlichste auf der Welt ist, ist sichtbarer Schweiß im Intimbereich eine der eher peinlichen Stellen, an der Du im Fitnessstudio schwitzen kannst. Erst recht, wenn sich das männliche Geschlecht damit auch noch einen Spaß erlaubt. Einmal passiert, kann die Angst dort noch mal zu schwitzen soweit gehen, dass Du Dir alles zwei Sekunden an den Po fassen musst. Denn by the way, wer hat noch nie gedacht, dass der ach so natürliche Schweiß auch vielleicht die Periode sein kann, die sich gerade in der Hose verteilt.

via GIPHY

Stinken

Wenn wir schon bei Ängsten sind, die Angst zu stinken, ist eine der häufigsten Ängste im Fitnessstudio. Besonders paranoid: Wenn andere Personen genau dann das Laufband wechseln, wenn Du gerade anfängst zu laufen! Was Du definitiv trotzdem nicht machen solltest, um die Situation noch peinlicher zu gestalten, unter den Achseln riechen.

Flüssigkeit nicht in Mund behalten

Trockener Hals? Besonders peinlich ist es, wenn Du es schaffst, Dein Getränk nicht in Deinem Mund zu platzieren, sondern stattdessen auf Deinem gesamten Körper. Wer jetzt denkt, nicht zu trinken während dem Laufen sei die Lösung, der hat sich noch nicht wegen eines trockenen Halses auf dem Laufband verschluckt oder gar einen Hustenanfall bekommen.

Falsches Gerät sauber machen

Dein Orientierungssinn ist gleich null? Dann gehörst Du vielleicht zu den Menschen, die nachdem Sie fertig mit Laufen, Steppen oder Co. sind, ganz vorbildlich zum Desinfektionsspender laufen um das genutzte Gerät vom eigenen Schweiß zu reinigen ABER einfach das falsche Putzen. Leider fällt dies genau erst dann auf, wenn es schon zu spät ist.

Bye Bye Handy

Der absolute Klassiker: Ist Dir auch schon einmal beim Laufen das Handy aufgrund der Kopfhörer runtergefallen? Peinlich ist nur, wenn es durch den Aufprall und das Band nach hinten geschleudert wird und durch das halbe Fitnessstudio fliegt. Wer suchet der findet … und dabei bitte nicht auch noch rot werden oder geschweige denn selbst zum Opfer werden!

Schlussendlich solltest Du solche Situationen nicht zu ernst nehmen und bestenfalls einfach darüber lachen, denn Du bist definitiv nicht alleine und uns ist allen schon mal etwas Peinliches im Fitnessstudio passiert!

Erzähle uns von Deinem peinlichsten Sportmoment! Hinterlasse einen Kommentar.

Bildquelle:

  • Oops! Diese 6 Dinge sind uns im Fitnessstudio peinlich!: © bruce mars @brucemars - Unsplash.com
Fitness
Übersicht

Weitere interessante Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


FOLGT UNS AUF INSTAGRAM @theimpishink