Skip to main content

Augenringe ade!

Augenringe ade!

Müde Augen ade! Mit diesen Tipps und Tricks zauberst du ganz einfach aus müden Augen ein frisch und gesundaussehendes Gesicht. Augenringe ade!

Soforthilfe gegen Augenringe

  • Für Unerschrockene: Kaltes Wasser ins Waschbecken füllen und Gesicht eintauchen. Einige Sekunden Augen im Wasser öffnen (besser ohne Kontaktlinsen!). Wiederholen, wirkt sofort!
  • Abschwellende und pflegende Augencreme sanft in die Augenpartie einklopfen.
  • Flüssiger Concealer wirkt Wunder! Wähle eine hellere Nuance als Deine Hautfarbe aus. Unterm Auge eintupfen und bis zum Nasenfllügel verblenden.
  • Augenübungen (vor allem am Bildschirm) für zwischendurch: Immer wieder bewusst blinzeln, beim Nachdenken die Augen schließen, das durchfeuchtet Deine Augen. Zusätzlich Handflächen aneinander reiben, Ellbogen auf den Tisch, Augen schließen und die warmen Hände auf die Augenhöhlen legen. Kurz entspannen.
  • Nach einem anstrengenden Tag: Ab aufs Sofa mit rohen Kartoffelscheiben auf den geschlossenen Augen! Fünfzehn Minuten entspannen, danach sieht die Welt schon besser aus. Und Rötungen rund ums Auge haben sich zurückgebildet.
  • Alternativ: Waschlappen in schwarzen Tee tauchen, auswringen und aufs Auge legen. Entspannt die Haut.

Langfristig und vorbeugend

  • Sonnenbrille auf die Nase bei starkem Wind und gleißender Sonne!
  • Bette Deinen Kopf nachts auf ein Nackenkissen! Rückenlage ist schonender für Deine Augenpartie.
  • Feuchtigkeit von innen und außen: Viel trinken und regelmäßig lüften, um müde Augen zu vermeiden.
  • Augenbrauen in Form zupfen. Fördert ein „offenes“ Auge. Damit siehst Du gleich viel wacher aus!
  • Am Arbeitsplatz für ausreichend, flexibel einstellbares Licht sorgen. Das Licht soll dabei schräg seitlich auf Deine Arbeitsfläche treffen. Zusätzlich soll Dein Schreibtisch gleichmäßig beleuchtet sein. Schlechtes Licht ermüdet das Auge.

Bildquelle:

  • Augenringe ade!: #111119780 - © deagreez - Fotolia.com
Beauty
Übersicht

Verwandte Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


FOLGT UNS AUF INSTAGRAM @theimpishink