Skip to main content

Oben ohne: So siehst Du auch ungeschminkt schön aus

Oben ohne: So siehst Du auch ungeschminkt schön aus

Wer ungeschminkt schön sein will und dabei seiner Haut auch noch etwas Gutes tun möchte, muss nur diese kleinen Tricks kennen und anwenden, um erfolgreich auf Make-up zu verzichten.

Wenn Du es gewohnt bist, immer Make-up aufzutragen, bevor Du aus dem Haus gehst, kommt der Gedanke Dir vielleicht seltsam vor, aber immer mehr Frauen – darunter auch viele Stars – schwören auf den neuen Trend: Sie wollen auch ungeschminkt gut aussehen und setzen auf Natürlichkeit und kleine Tricks und Kniffe statt auf Puder, Mascara und Lippenstift. In diesem Artikel erfährst Du, wie auch Du ungeschminkt schön sein kannst.

Verzicht auf Make-Up: Das sind die Vorteile

Ungeschminkt bleiben ist nicht umsonst ein neuer Trend, denn der Verzicht auf Make-up hat viele Vorteile. Die wichtigsten findest Du im Folgenden.

#1 Du sparst jede Menge Zeit

Hand aufs Herz: Wie lange brauchst Du morgens, um Dein Make-up aufzulegen? Unter 15 Minuten geht bei den meisten Frauen da gar nichts. Diese Zeit kannst du viel besser für Dich selbst verwenden und zum Beispiel einfach ein bisschen länger schlafen – schließlich hilft nichts besser, um natürlich frisch auszusehen.

#2 Du siehst ohne Make-up jünger aus

Auch, wenn Du das Gegenteil erreichen willst, indem Du dich schminkst, sorgt zu viel Make-up dafür, dass Du älter aussiehst. Das liegt einfach daran, dass wir das Schminken mit erwachsenen Frauen verbinden und Du ungeschminkt daher einen ganz natürlich jungen Charme hast. Um das zu testen, kannst Du auch Vergleichsbilder von Dir nebeneinanderlegen und jeweils Dein Alter schätzen lassen.

#3 Es ist besser für die Haut

Wenn Du viel Puder oder flüssiges Make-up verwendest, verstopft das die Poren. Auch, wenn Du Dich abends gut abschminkst, richtet die Schminke auf der Haut tagsüber bereits Schaden an. Du brauchst dann einen erhöhten Pflegeaufwand, um die Haut wieder gesund und rein zu bekommen. Wenn Du Dich dagegen dazu entschließt, ungeschminkt aus dem Haus zu gehen, bleibt die Haut gesünder. Und dadurch, dass die Haut den ganzen Tag frei atmen kann und unbelastet von Make-up-Produkten ist, erholt sie sich auch schneller von negativen Umwelteinflüssen.

#4 Du liegst damit voll im Trend

Immer mehr junge (und natürlich auch ältere) Frauen folgen dem Trend und verzichten – manchmal auch nur tageweise – auf Make-up. Inzwischen hat sich der Hashtag #nomakeup dafür durchgesetzt, unter dem Du auf Instagram auch viele Stars ungeschminkt findest. Gerade diese Bilder zeigen, wie unnötig Make-up sein kann, wenn man natürlich schön aussehen möchte.

Ungeschminkt schön mit Tee

Die Tasse Kaffee am Morgen hilft Dir wahrscheinlich, fit in den Tag zu kommen, aber Tee kann noch viel besser etwas für Deine Schönheit tun. Denn mit Teebeuteln kannst Du sehr gut Augenringe oder geschwollene Lider bekämpfen. Dazu gibst Du zwei Beutel Grüntee oder Schwarztee in heißes Wasser und frierst sie anschließend etwa zehn Minuten im Gefrierfach ein. Diese natürlichen Augenpads legst Du Dir dann für ein paar Minuten auf die geschlossenen Augen. Das fühlt sich angenehm an, weil die Kühle dem Auge guttut, und Du brauchst keinen Concealer mehr, um Deine Augenringe auch ungeschminkt zu verstecken

Gesunde Gesichtsfarbe

Viele Frauen verwenden Make-up, um vor allem auch im Winter weniger blass und damit gesünder zu wirken. Das muss aber gar nicht sein, denn es gibt viele andere Möglichkeiten, wie Du Deiner Haut eine gesunde Farbe zukommen lassen kannst. Und gerade in natürlichem Licht wirkst Du oft weniger blass, als Du denkst. Im Gegenteil kann Dich gerade ein zu dunkles Make-up auch sehr unnatürlich erscheinen lassen. Mit den folgenden Tipps bekommst Du eine natürlich frische Hautfarbe, die Dich gesund und fit aussehen lässt.

Kaltes Wasser und frische Luft für bessere Durchblutung

Wenn Du Dir das Gesicht mit eiskaltem Wasser wäschst, bevor Du das Haus verlässt, stärkst Du nicht nur Deine Abwehrkräfte, sondern Deine Haut wird dadurch auch besser durchblutet. Damit wird sie klarer und Dein Gesicht schön rosig. Auch viel frische Luft sorgt dafür, dass Du ungeschminkt schön und gesund aussiehst. Halte Dich also am besten viel draußen auf, um Deiner Haut etwas Gutes zu tun.

Nachhelfen mit natürlicher Schönheitspflege

Wenn Du Deiner Meinung nach immer noch viel zu blass bist, um ungeschminkt aus dem Haus zu gehen, kannst Du eine Tagescreme mit Selbstbräuner verwenden, die Deine Haut natürlich dunkler färbt. Auch ein Mineralpuder kann die winterliche Blässe vertreiben. Grundsätzlich gilt, dass Deine Haut genügend Feuchtigkeit braucht, um gesund auszusehen. Also achte immer auf eine ausgewogene Feuchtigkeitspflege.

Diese Produkte enthalten Affiliate Links, über deren Kauf wir eine Provision bekommen.

Gesunde Lebensweise

Schlechte Angewohnheiten schlagen sich schnell im Aussehen Deiner Haut nieder. Wenn Du also ab jetzt öfter ungeschminkt gut aussehen möchtest, solltest Du damit anfangen, ein paar Gewohnheiten zu ändern. Sorge immer dafür, dass Du genügend Wasser trinkst (etwa 2-3 Liter pro Tag sind sehr gut). Rauchen schadet Deiner Haut ebenfalls, sodass jetzt ein guter Zeitpunkt zum Aufhören wäre. Wenn Du Dich außerdem gesund ernährst, wirst Du sehen, wie schnell sich Dein Hautbild verbessert.

Regelmäßige Lippenpflege

Auch wenn Du auf Lippenstift verzichtest, kannst Du trotzdem dafür sorgen, dass Deine Lippen glänzend und rosig aussehen. Regelmäßige Lippenpeelings sorgen für ein glatteres Erscheinungsbild. Eine durch leichten Druck ausgeführte Lippenmassage hilft lässt die Lippen besser durchblutet werden. Dadurch wirken sie ganz natürlich ein wenig roter.

Diese Produkte enthalten Affiliate Links, über deren Kauf wir eine Provision bekommen.

Natürlicher Augenaufschlag

Viele Frauen können auf jegliches Make-up verzichten – außer auf Mascara. Die Augen wirken dadurch größer und klarer und das ganze Gesicht erscheint wacher. Trotzdem kannst Du auch ganz ohne Mascara einen tollen Augenaufschlag haben. Wichtig ist zum einen, dass das Weiße in deinen Augen so klar wie möglich aussieht. Dafür kannst Du spezielle Augentropfen gegen Rötungen verwenden, sodass Deine Augen schön strahlen. Etwas Vaseline für gepflegte Wimpern hilft außerdem dabei, Deinem Blick den perfekten Glanz zu verleihen.

Diese Produkte enthalten Affiliate Links, über deren Kauf wir eine Provision bekommen.

Rodial Glamolash Wimpernserum 7 ml

66,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Revitalash Advanced Wimpernserum 2 ml

64,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Gepflegte Augenbrauen

Schön geformte Augenbrauen runden das Erscheinungsbild Deines Gesichts ab. Du kannst Deine Brauen auch ganz ohne Schminke in Form bringen, indem Du ein Augenbrauenserum über Nacht einwirken lässt und die Brauen dann am nächsten Morgen mit der Hand formst. Das Tolle daran: Das Serum hilft nicht nur, die Form der Augenbrauen beizubehalten, sondern pflegt Haut und Haare gleichermaßen.

Diese Produkte enthalten Affiliate Links, über deren Kauf wir eine Provision bekommen.

Auch Instagram will jetzt natürlich werden!

ANZEIGE




Gesund durch das Jahr mit der SANICARE-Box

Bildquelle:

  • Oben ohne: So siehst Du auch ungeschminkt schön aus: #128089391 - © puhhha - Fotolia.com
Beauty
Übersicht

Weitere interessante Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


FOLGT UNS AUF INSTAGRAM @theimpishink