volume hair

Was eure Schlafposition über eure Beziehung aussagt

02.03.2016
Artikel von
Schlafposition

Getrennt, umschlungen oder Händchen haltend. Eure gemeinsame Schlafposition verrät viel über eure Beziehung wir verraten euch ob Rücken an Rücken schlafen gleich Spannungen und die Löffelchenstellung Anhänglichkeit bedeutet.

Rücken an Rücken

Schlafen Paare voneinander abgewandt muss das nicht immer auf Spannungen und dicke Luft hinweisen. Berühren sich Rücken, Po oder die Füße heißt das viel mehr, dass sie sich auch blind vertrauen, miteinander, aber auch getrennt gut klarkommen. Sie habt einen gesunden Freiraum und trotzdem genügend Kontakt zueinander. Kein Körperkontakt kann durchaus für Streitigkeiten in einer Beziehung stehen, Distanz kann aber auch ein Zeichen für viel Freiraum bedeuten. Beide brauchen viel Platz und haben eigenständige und praktische Eigenschaften. Wer außerdem Rücken an Rücken schläft, ohne sich zu berühren, zeigt seinem Partner viel Vertrauen, auch wenn die Romantik vielleicht nicht mehr so präsent ist wie zu Beginn der Beziehung.

Löffelchenstellung

Schläft der Mann hinter seiner Partnerin, während beide seitlich liegen, bedeutet das viel Geborgenheit. Der Mann beschützt seine Frau, dabei klammert keiner von beiden, sie wollen lediglich auch nachts kuscheln. Das steht für eine sehr intime Beziehung zueinander. Liegt die Frau hinter ihrem Mann und hält ihn fest umschlugen, kann es sein, dass vor allem sie die Nähe zu ihrem Partner sucht, vielleicht hat aber auch sie das sagen in der Beziehung.

Nächtliche Berührungen

Halten Paare nachts Händchen oder berühren sich ihre Füße, symbolisiert die Schlafposition das eine harmonische Beziehung. Diese Lage muss nicht unbedingt unbequem sein, der leichte Kontakt führt vielmehr dazu, dass jeder so liegen kann, wie er es möchte.

Gesicht an Gesicht

Schlafen Paare mit dem Gesicht zueinander, steht das für eine gute Kommunikation. Sie wenden sich auch nachts nicht voneinander ab und verstehen sich ohne viele Berührungen. Sie akzeptieren die Freiräume des anderen und engen sich nicht ein, spenden einander auf diese Weise aber auch Wärme.

Bildquelle:

  • Schlafposition: #104184150 - © contrastwerkstatt - Fotolia.com
Kommentar hinterlassen

FOLGT UNS AUF INSTAGRAM @theimpishink