Skip to main content

Speed Watching: Das ist der neue Serientrend!

Speed Watching: Das ist der neue Serientrend!

Schon mal was von Speed Watching gehört? Serien-Junkies feiern den neuen Trend und schauen Serien in doppelter Geschwindigkeit. Wie? Wir verraten es Dir!

Wie wäre es mit der neuen Staffel von „Grey‘s Anatomy“ sowie dem neuen Serien Hit „Tote Mädchen Lügen nicht“ oder vielleicht doch endlich mal „Breaking Bad“ oder auch die 5. Staffel von „Prison Break“?

Serien gibt es heut zutage wie Sand am Meer. Unglaubliche 455 Drehbuch-Serien erschienen laut einer Studie des Senders FX zufolge im Jahr 2016. Die Frage ist nur: Wo bleibt noch die Zeit für einkaufen, schlafen, arbeiten und das echte Leben? In der nicht endenden Serienflut heißt die Lösung für hartgesottene Fans Speed Watching. Das heißt, Serien in doppelter Geschwindigkeit zu schauen.

Aber wie ist das Ganze umzusetzen? Anbieter wie der Video-Player VLC oder Erweiterungen für den Internet Browser ermöglichen das schauen von Serien in doppelter Geschwindigkeit. Die Chrome-Erweiterung „Video Speed Controller“ wurde schon mehr als 235.000 Mal heruntergeladen.

Doch sind Serien immer noch genauso gut, wenn diese in doppeltem Tempo geschaut werden? Serien-Junkies sagen ja! Unwichtige Pausen, Zeitlupen oder Längen werden überspult und angeblich sollen Witze sogar noch lustiger sein.

Das Leben soll durch Speed Watching effizienter werden und die Zeit für wichtigere Dinge im Vordergrund stehen. Für manche ist es aber auch einfach nur eine Möglichkeit, noch mehr Serien in kürzester Zeit zu schauen.

Wenn Du mal wieder eine Pause von Deiner Serie brauchst, findest Du hier 10 Dinge, die Du im Frühling unternehmen kannst.

via GIPHY

Bildquelle:

  • Speed Watching: Das ist der neue Serientrend!: #108915258 - ©Africa Studio - Fotolia.com
Gossip
Übersicht

Weitere interessante Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


FOLGT UNS AUF INSTAGRAM @theimpishink