Skip to main content

Was Deine Körpergröße über Deinen Charakter aussagt

Was Deine Körpergröße über Deinen Charakter aussagt

Die Körpergröße ist das erste, was man an einem Menschen bemerkt. Dabei hat die Körpergröße Auswirkungen auf Dein Leben. Mehr darüber erfährst Du hier.

Jeder Mensch ist einzigartig und vielschichtig. Im Laufe des Lebens macht jeder viele Erfahrungen, die dann den Charakter prägen. Dabei hängt die eigene Körpergröße und Charakter eng miteinander zusammen. Auch wenn man es sich nicht bewusst ist, Deine Körpergröße sagt viel über Dich als Mensch aus. Anhand Deiner Größe ist es möglich, Deine Charaktereigenschaften zu erhalten und zu sagen, welche Erfahrungen Du wegen Deiner Größe gemacht hast. Um eine Person wirklich zu charakterisieren bedarf es natürlich an mehr Information. Aber die Größe kann tendenziell den Charakter einer Person bestimmen. Im Folgenden erfährst Du mehr darüber, welche wissenschaftlichen Beweise es für den Zusammenhang von Körpergröße und Persönlichkeit gibt. Und vor allem wird erklärt, was Deine Größe über Deinen Charakter aussagt.

Körpergröße und Persönlichkeit: Studie der New York University

Obwohl es zunächst unglaubwürdig klingt, beeinflusst die eigene Körpergröße den Charakter. Zuerst denkt man, dass es oberflächlich ist, aber es gibt tatsächlich einen Zusammenhang zwischen Körpergröße und Persönlichkeit. Menschen mit der gleichen Größe machen ähnliche Erfahrungen und stehen vor gleichen Herausforderungen im Leben. Und dies prägt in großem Maße den Charakter. Daraus ergibt sich, dass man anhand der Körpergröße die Persönlichkeit des Menschen erahnen kann. Laut einer Studie der New York University ist die körperliche Eigenschaft prägend für den Charakter. Ein Forschungsteam fand heraus, dass es einen Zusammenhang von Körpergröße und Charaktereigenschaften gibt. Die Schlussfolgerung der Studie besagt, dass die Erfahrungen im Leben auf die Körpergröße zurückzuführen sind. Und diese Erfahrungen beeinflussen unsere Persönlichkeit. Anhand von drei unterschiedlichen Kategorien an Körpergröße kann man verschiedene Charaktermerkmale feststellen. Dabei wird sowohl auf Männer als Frauen unterschiedlicher Größen eingegangen.

Frauen unter 1,60 m und Männer unter 1,70 m

Frauen, die höchstens 1,60 m groß sind, werden oft wegen ihrer Körpergröße unterschätzt und oft übersehen. Es wird ihnen wenig zugetraut und sie gehen manchmal in der Masse unter. Denn sie haben meistens die Rolle der Süßen oder Kleinen. Aufgrund der Größe haben sie gelernt, sich zunächst beweisen und durchsetzen zu müssen. Das macht kleine Frauen stark und taff. Oft sind sie quirlig, energiegeladen und aufgeweckt. Viele kleine Frauen zeichnen sich durch Optimismus und eine freundliche Art aus. Aus diesem Grund verbringt man mit ihnen gerne Zeit. Auch Männer unter 1,70 m Körpergröße werden häufig unterschätzt und nicht immer ernst genommen und müssen sich zuerst behaupten. Manchmal kann dies auch frustrierend sein. Doch kleine Menschen haben gelernt, nicht aufzugeben und die gewünschten Ziele zu erreichen. Die geringe Größe wird durch die innere Größe kompensiert. Kleine Männer gelten als eifersüchtiger, sind aber insbesondere für ihre Treue bekannt. Kleinen Menschen wird außerdem nachgesagt, dass sie leichter Freundschaften schließen und auf andere sympathisch wirken.

Frauen zwischen 1,61 und 1,68 m

Frauen mit der durchschnittlichen Körpergröße zwischen 1,61 m und 1,68 m haben das Gefühl, durchschnittlich zu sein. Sie sehnen sich nach mehr Anerkennung und Beachtung. Dabei können sie sich glücklich schätzen, weil sie weder zu klein noch zu groß sind. Durchschnittlich große Frauen kommen bei Männern besonders gut an. Die Wahrscheinlichkeit, dass eine mittelgroße Frau einen durchschnittlich großen Mann überragt ist gering. So fühlt sich der Mann neben der Frau wohl und kann als Partner die Beschützerrolle übernehmen. Es gibt keine übermäßigen Größenunterschiede, die manche als störend empfinden. Wenn Du mittelgroß bist, dann hast Du bei den Männern die größte Auswahl. Denn sowohl in High Heels als auch in Ballerinas machst Du eine gute Figur. Wer durchschnittlich groß ist, gilt als besonders verlässlich und loyal. Kein Wunder also, dass sich diese Eigenschaften bei Familienmitgliedern und Freunden großer Beliebtheit erfreuen. Frauen mittlerer Größe sind immer für einen da und haben stets ein offenes Ohr für ihre Freunde. Denn sie befinden sich in ihrer Mitte und bieten gerne ihre Hilfe bei Problemen aller Art an.

Männer zwischen 1,71 und 1,89 m

Auch durchschnittlich große Männer fühlen sich durchschnittlich und haben den Eindruck, wenig wahrgenommen zu werden. Man hat die Rolle des mittleren Kindes, das weniger Aufmerksamkeit bekommt. Mit der durchschnittlichen Größe gibt es, anders als bei kleinen oder großen Männern, kaum Probleme. Man finden immer die passende Kleidergröße im Laden und kommt an die hohen Regale im Supermarkt heran. Also können Männer mit einer durchschnittlichen Größe stolz auf ihr Aussehen sein. Denn diese Größe bringt viele Vorteile mit sich und macht das Leben einfacher. Mittelgroße Männer zeichnen sich ebenfalls wie die Frauen mittlerer Größe durch ihre hohe Verlässlichkeit und Loyalität gegenüber Familie, Freunden und der Partnerin aus. Große und kleine Menschen fühlen sich in der Nähe durchschnittlich großer Personen wohl, weil ihre abweichende Körpergröße nicht besonders auffällt. Deshalb haben Männer mit durchschnittlicher Körpergröße einen großen und abwechslungsreichen Freundeskreis. Frauen bevorzugen außerdem mittelgroße Männer und schätzen diese Größe.

Frauen ab 1,69 m und Männer ab 1,89 m

Frauen ab 1,69 m haben oft das Gefühl, jeden zu überragen. Objektiv gesehen ist es als etwas Positives zu sehen. Häufig schauen Menschen zu großen Frauen auf. Doch viele große Frauen würden gerne kleiner sein. Besonders in der Kindheit und der Jugend empfinden sie die überragende Körpergröße als störend. Sie sehen in der Jugend viel erwachsener als ihre gleichaltrigen Freunde aus und werden von anderen ernst genommen. Doch nach einer gewissen Zeit akzeptieren große Frauen und Männer ihre Körpergröße und lernen sie zu schätzen und zu lieben. Da sie aufgrund ihrer Größe auffallen, entwickeln sie ein starkes Selbstbewusstsein und nutzen ihre Stärken. Große Frauen haben kein Problem High Heels zu tragen und machen sich keine Sorgen wegen blöder Kommentare. Manchmal haben große Frauen und Männer eine abschreckende und einschüchternde Wirkung auf andere. Doch sie gleichen ihre Körpergröße mit Sensibilität, Einfühlsamkeit und einer warmherzigen Art aus.


Weitere interessante Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


FOLGT UNS AUF INSTAGRAM @theimpishink