volume hair

Das perfekte Apres-Ski-Outfit

25.12.2016
Das perfekte Apres-Ski-Outfit

Endlich Winter! Das heißt ab auf die Piste und anschließend ausgiebig feiern. Wir haben die besten Tipps für ein perfektes Apres-Ski-Outfit.

Es kommt darauf an, wo die Party stattfindet und ob für die Vorbereitung Zeit bleibt. Geht es direkt nach dem Skifahren und Snowboarden zum Feiern, dann bleiben die Skiklamotten an. Unter dem Overall oder der Skijacke könnten aber stylishe Pullover hervorblitzen, farblich passend. Die Skijacke selbst könnte mit einem Fake Fur Pelzbesatz punkten. Die Ski-Steghose könnte bunt und auffällig gemustert sein. Super sehen auch unifarbene Overalls mit Gürtel und Pelzkapuze aus.

Frisur und Makeup auffrischen, geht immer. Denn nach einer flotten Abfahrt machen die Haare keinen guten Eindruck. Vom Wind zerzaust und unter der Mütze plattgedrückt. Also, erstmal vor den Spiegel und in Form bringen. Das geht am besten mit einem grobzinkigen Kamm, der das Haar entwirrt. Eine kleine Menge Stylingcreme in den Händen verreiben und den Haarschopf damit bändigen. Volumen-Ansatz-Spray sorgt für einen fülligeren Ansatz und Griff in der Mähne.

Wer dennoch eine Mütze tragen will, der greift zu Beanies, Nepalmützen oder Modellen mit Norwegermuster. Ein paar kesse Fransen rausgezupft, fertig!

Wind und Kälte strapazierte Haut bekommt eine ölhaltige, vor allem beruhigende Pflege. Vielleicht kommt auch Wundsalbe zur Anwendung. Eine gute Foundation deckt Rötungen und Unebenheiten ab. Cremiger Lippenstift oder sanfter Lippgloss zaubern gepflegte Frische ins Gesicht!

Geht man vor der Party in die Unterkunft, dann kann die Skikleidung gegen ein tolles Après-Ski-Outfit eingetauscht werden. Die Kleidung in der Winterhütte soll stylish, warm und bequem zugleich sein. Kein Problem mit gemütlichen Daunen-Jacken und -Mänteln in glänzendem oder schimmerndem Look. Eventuell mit einem Gürtel die Taille betont. Darunter laden zum Feiern ein: Strickkleider, weiche Norwegerpullis oder Oversize-Pullover/-Cardigans. Enge Hosen und Leggins dazu – sexy und edel! Aber auch Jeans mit lässigen Pullovern oder Kunstpelz-Westen kombiniert, sehen schick aus.

Die Füße bleiben warm in blickdichten Strumpfhosen und gefütterten Stiefeln. Hohe Stiefel mit Lammfell oder buntem Strickrand sind ebenso trendy. Besonders stilvoll wirken Stiefel mit Schnallen, die sowohl zu Strickkleidern, als auch zu enganliegenden Hosen passen. Moonboots vervollständigen den eher entspannten (Jeans-) Look. Für den Heimweg an wärmende Accessoires denken. Klasse, wenn Mütze, Schal und Handschuhe farblich zum übrigen Outfit abgestimmt sind!

Wie sieht Euer perfektes Apres-Ski-Outfit aus?

Bildquelle:

  • Das perfekte Apres-Ski-Outfit: #126816431 - © ZoomTeam - Fotolia.com
Kommentar hinterlassen

FOLGT UNS AUF INSTAGRAM @theimpishink