Skip to main content

Online vs. Offline, wo shoppt es sich besser?

Der Sommer neigt sich dem Ende zu, mit den ersten kühleren Tagen muss man im Schrank wieder etwas weiter nach hinten zu den Winterklamotten greifen. Kommt bei Euch jetzt auch das böse Erwachen? Mit jedem ausgewaschenem Pullover und ausgeleierten Jeans die Du aus dem Schrank ziehst, wird es Dir bewusster: Es ist dringend Zeit zum Shoppen!

Werbung / Dieser Beitrag enthält Porduktplazierungen

Aber welche Anziehsachen kauft es sich wo am besten? Bei welchen Sachen reicht ein Online-Shop und bei Welchen geht man lieber in ein Geschäft?

Unterwäsche

Die Online-Shops sind voll von bequemer bis hin zu sexy Unterwäsche, aufreizende Dessous und verführerische Negligés ploppen oft als Werbebanner in den gängigen Social Media Seiten auf. Aber ist es wirklich ratsam, diese heißen Teile im Internet zu kaufen? JEIN! Von Shop zu Shop variieren die Größen, sodass es schwer wird, einen wirklich exakt passenden BH auszuwählen. Anders sieht es da bei Online-Shops von bekannten Herstellern aus. Warst du schon mal in einem Geschäft, hast dich dort vielleicht in die Pamela Reif Kollektion verliebt und kennst durch das Anprobieren Deine Größe, kannst du später ganz entspannt Online weitershoppen.

Fazit: Lass Dich nicht von billigen Angeboten locken, ein gut sitzender BH ist Gold wert, Dein Rücken wird es dir danken!

Jeans, T-Shirts und Co

Eine Reihe von Schnäppchen aber auch viele Markentextilien bieten sich online zum Kauf an. Überlege Dir aber vor dem Kauf genau, was Du willst. Grad die billigen Angebote sind vom Material her oft minderwertig. Sie sind also ehr etwas für eine Saison als etwas für die nächsten 10 Jahre. Wenn Du also gerne oft deinen Kleiderschrankinhalt austauschst, darf es gerne auch mal ein Schnäppchen sein. Aber Vorsicht bei Shops aus Asien. Sie locken mit wahren Dumping-Preisen, haben aber 2 ganz klare Nachteile: Die Bestellungen dauern sehr lange und die Größenangaben sind nicht mit den Europäischen zu vergleichen. Hier gilt es, lieber einmal den eigenen Körper vermessen, bevor man sich im Nachhinein über zu kleine Klamotten ärgert.

Fazit: Hier lässt es sich super online shoppen. Aber schaue bei der Bestellung genau auf Material, Lieferzeit und Größenangaben

Schuhe

Hier raten wir Dir ganz klar zum Offline Shoppen. So schön die schicken Highheels auch von Bildschirm glänzen oder wie bequem die Sneakers auch aussehen. Bei Schuhe ist Online-Shopping immer ein Lotteriespiel, denn hier zählt die Optik erst zweitrangig. Viel wichtiger ist ein passender, bequemer Schuh. Natürlich bieten große Onlineshops auch das Rücksenden von ungewollter Ware an, aber um einen wirklich passenden Schuh zu finden, solltest Du Dir eine Vielzahl von Schuhen schicken lassen, damit am Ende wenigstens einer passt.

Fazit: Lass hiervon lieber die Finger. Wenn Du doch online Schuhe kaufst, wähle Mehrere aus und behalte nur die, die wirklich bequem sind und passen.

Bildquelle:

  • online-vs-offline-wo-shoppt-es-sich-besser: © Charles Deluvio @charlesdeluvio / © Jacek Dylag @dylu - Unsplash.com
Fashion
Übersicht

Weitere interessante Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


FOLGT UNS AUF INSTAGRAM @theimpishink