🌕 Der Vollmond macht sich im Wochenhoroskop breit und fließt auf die Sternzeichen ein! Wir zeigen Dir, was der Vollmond fĂŒr Dein Sternzeichen bedeutet! 🌕

Widder

Ab Montag verlĂ€sst Merkur das Wasserzeichen Krebs und steht im Löwen im Trigon zu Deinem Sternzeichen – das ist hervorragend! Im Wochenhoroskop trifft Merkur sich im Löwen mit den Zeichen Sonne, Mars und Venus in Konjunktion und von den Trigons wirst Du sehr profitieren. Du bist selbstsicher, redegewandt und Du kannst alles Erreichen, was Du Dir erstmal in den Kopf gesetzt hast! Beruflich könntest Du sogar auf die nĂ€chste Stufe gelangen, wenn Du beweisen kannst, wie sehr Du es verdienst! Deine Antriebskraft fĂŒhrt Dich nach vorne und es tun sich ungeahnte Möglichkeiten auf.

Unser Tipp fĂŒr Dich:

Der Mond steht am Anfang der Woche mit Pluto und Saturn im Quadrat und versuchen Dich auszubremsen. Nicht nur belasten Dich viele Pflichten, die noch vor Dir stehen, der Mond macht Dich im Quadrat verwundbarer, dadurch bist Du schneller gereizt! Zum GlĂŒck gibt es aber auch die Lösung fĂŒr Dich: Jupiter steht auch im Trigon zu Deinem Sternzeichen im verwandten Zeichen SchĂŒtze, also an mangelndem Optimismus und Energie kann und wird es diese Woche nicht scheitern! Das Venus-Jupiter-Trigon sagt Dir außerdem auch noch GlĂŒck in der Liebe voraus – jetzt ist Sie zum Greifen nah!

Stier

In Deinem Wochenhoroskop stehen insgesamt vier Planeten im Quadrat zu Deinem Sternzeichen. Diese Woche verbinden sich also der Powerplanet Mars, die Sonne, Venus und Merkur und machen Dir sehr zu schaffen. Du verlierst Deinen Antrieb, bist schnell körperlich und geistig erschöpft und Dir fĂ€llt es schwer fĂŒr Deinen Berufsalltag, sowie fĂŒr Dein Privatleben Kraft zu schöpfen. Durch Venus und Merkur können MissverstĂ€ndnisse entstehen, auf die Du mit erhöhter Aggression (Mars in Quadrat) reagieren könntest.

Unser Tipp fĂŒr Dich:

Du solltest diese Woche versuchen vermehrte Pausen zum Verschnaufen einzuplanen. DarĂŒber hinaus bist Du jemand, der sehr viel jede Woche bewĂ€ltigt, weshalb Du diese Woche auch nutzen kannst, um Dir mal wieder etwas Gutes zu tun. An unsinnigen Diskussionen solltest Du Dich nicht aufhĂ€ngen, sonst könnte das ein ĂŒbles Ende nehmen. Neptun im Sextil hilft Dir mit Saturn und Pluto im Trigon dabei Deine Aufgaben ausreichend zu beenden.

Zwillinge

In der letzten Woche standen Dir die Sonne, Venus und Mars im Sextil zur Seite. Diese Woche kommt Dir Merkur im Sextil zusĂ€tzlich zur Hilfe. Die Energien bringen Dich voran, Du fĂŒhlst Dich gut und kannst jetzt Einiges erreichen! Jetzt kannst Du nĂ€mlich mit vielen MissverstĂ€ndnissen oder Fehlern aufrĂ€umen und Ordnung in Dein Leben bringen. In der Liebe lĂ€uft alles bestens, Du bist so glĂŒcklich wie selten zuvor. Neptun steht im Quadrat und trĂŒbt Dein FeingefĂŒhl, dadurch merkst Du teilweise gar nicht, dass Du in letzter Zeit kein tiefgrĂŒndiger Ansprechpartner fĂŒr Deine Mitmenschen bist.

Unser Tipp fĂŒr Dich:

Jupiter steht in Opposition, wodurch Du sehr optimistisch und zufrieden bist, allerdings fĂ€llt es Dir schwer, Empathie fĂŒr die Probleme Deiner Mitmenschen zu entwickeln. Du lenkst oft in Themen ein, die Dich interessieren oder Dein Leben befassen, weil dafĂŒr GesprĂ€chsstoff vorhanden ist. Du musst lernen Deine BedĂŒrfnisse hin und wieder zurĂŒckzunehmen, wenn Deine Mitmenschen Deine Hilfe brauchen. Dann kann diese Woche nur noch harmonischer werden!

Krebs

FĂŒr Dich stehen die Sterne ehrlich gesagt etwas niedrig. Merkur verlĂ€sst gleich zum Wochenbeginn Dein Zeichen und steht mit Venus, Mars und Sonne im benachbarten Löwen. Das kann jedoch nur an Dir zerren, wenn Du Dir zu große Sorgen darĂŒber machst. Ignoriere es stattdessen, dann hilft Dir Neptun im Trigon dabei, die EinflĂŒsse fĂŒr Dich zu nutzen! Dadurch kannst Du kreativ werden, Dein feines BauchgefĂŒhl schĂ€rfen und Deine Ă€ngstliche Seite hin und wieder sogar ablegen! Pluto und Saturn in Opposition sorgen fĂŒr viel Arbeit, allerdings nichts, was Du nicht meistern könntest! Der Mond, der ĂŒber Dein Zeichen herrscht, steht zum Wochenbeginn Deinem Sternzeichen und teilweise auch noch Merkur gegenĂŒber.

Unser Tipp fĂŒr Dich:

Durch die fast Opposition von Merkur mit dem Mond, findest Du in GesprĂ€chen neuen Raum, in dem Du Deine GefĂŒhle Deinen Mitmenschen mitteilen kannst. Lass Dich bis Mitte der Woche also nicht zu Streit verleiten, dann wird Dir nichts im Weg stehen. DarĂŒber hinaus ist ab Mitte der Woche auch Vollmond und da Chiron im Widder im Quadrat zu Dir steht, könnte es zu Situationen kommen, in denen Du Dich an schmerzhafte Erinnerungen aus Deiner Vergangenheit erinnerst. Versuche gelassen und reflektiert zu erkennen, wie sich Du selbst und alles in Deinem Leben, verĂ€ndert hat und Du wirst erkennen, dass Dir diese Erinnerungen nicht lĂ€nger schaden können! Dadurch wirst Du Freiheit erlangen.

Löwe

Diese Woche wirst Du fast durchgehend Siegreich sein. Nicht nur stehen wie letzte Woche der Liebesplanet Venus mit Mars und Sonne in Deinem Zeichen, auch noch Merkur gesellt sich dazu und wandert zum Wochenbeginn in Dein Zeichen! Dir kann niemand im Wege stehen und egal, ob auf der Arbeit, in der Uni oder Zuhause: Du packst ĂŒberall mit an und Deine KrĂ€fte sind unerschöpflich! Mit Merkur kannst Du vor allem mit vorherigen IrrtĂŒmern aufrĂ€umen und die Sonne-Venus-Konjunktion, die im Trigon zu Jupiter steht, beschert Dir GlĂŒcksgefĂŒhle in der Liebe.

Unser Tipp fĂŒr Dich:

Allerdings steht Uranus im Quadrat und könnte Dich ĂŒberlisten. Du bist derzeit auf der Überholspur, da kann es Dir ganz schnell nicht schnell genug gehen! Distanziere Dich daher vor allem etwas von stressigen Situationen oder Mitmenschen. Sonst staut sich Ungeduld in Dir auf könnten dann in kleinen Explosionen aus Dir heraus brechen. Genieße die Sommertage und konzentriere Dich auf die guten Dinge des Lebens, das wird Dich wahrlich beflĂŒgeln!

Jungfrau

Dein Wochenhoroskop bedient derzeit den Löwen sehr, das lĂ€sst nicht viel fĂŒr Dich ĂŒbrig. Doch sowohl Uranus, als auch Saturn und Pluto stehen im Trigon in Deinen verwandten Zeichen Stier und Steinbock. Sie stĂ€rken Dir den RĂŒcken und helfen Dir vor allem bei den alltĂ€glichen Dingen des Lebens. Deswegen solltest Du vor allem bei seltenen oder neuen Ereignissen etwas vorsichtig bleiben. Du bist die typische Realistin und Perfektionistin, Deiner Karriere steht daher nichts im Weg.

Unser Tipp fĂŒr Dich:

HĂŒte Dich vor falschen Freunden! Neptun in Opposition sorgt fĂŒr ein mangelndes FeingefĂŒhl, andere werden das nutzen und versuchen Dich auszunutzen. Jupiter im Quadrat macht es dann nur noch schlimmer. Mit Ihm wirst Du öfter von schlechter Laune geplagt, neigst dazu Dich zu ĂŒberschĂ€tzen und Deine Fehler dann nicht einsehen zu wollen.

Waage

Diese Woche trifft Dich eine Menge Energie vom kompatiblen Feuerzeichen Löwe. Merkur, Sonne, Mars und Venus stehen im Sextil zu Dir und beflĂŒgeln Dich. Dir scheint alles von der Hand zu gehen und Venus sorgt bei Dir fĂŒr viele nette Begegnungen! Die positive Energie deutet allerdings auf eher oberflĂ€chliche Bekanntschaften, das scheint genau das zu sein, was Du gerade brauchst! Jupiter steht außerdem im SchĂŒtzen und bildet ebenfalls ein Sextil zu Deinem Zeichen – das ist wichtig fĂŒr Dich!

Unser Tipp fĂŒr Dich:

Jupiter im Sextil unterstĂŒtzt Dich und fordert Dich zur Handlung auf. Du bist ein vorsichtiger Mensch und selbst kleinste Entscheidungen können Dir das Leben schwer machen. In dieser Woche solltest Du versuchen, Deine Unentschlossenheit abzulegen. Wenn Du nur in Gedanken schwelgst, kann sich nichts verĂ€ndern. Sage Dir selbst, dass Dein Weg das Ziel ist und entscheide aus Deinem BauchgefĂŒhl heraus. Du kannst jetzt keine falsche Entscheidung treffen!

Skorpion

Deinem Sternzeichen droht keine gute Woche! Die Planeten Mars, Sonne, Merkur und Venus sorgen fĂŒr Verwirrung und Stress, der in geballter Form in allen Lebensbereichen aufkommen kann. Du fĂŒhlst Dich etwas ĂŒberschĂŒttet und Du spĂŒrst unterschwelligen Druck in Dir aufkommen. Du musst durchhalten, denn die darauffolgende Woche sieht schon besser aus!

Unser Tipp fĂŒr Dich:

Neptun steht in Deinem verwandten Wasserzeichen und stĂ€rkt Deine Sinne. Du spĂŒrst die wahren Intentionen der Menschen in Deinem Umfeld und kannst das fĂŒr Dich nutzen. DafĂŒr musst Du versuchen Dich in Geduld zu ĂŒben und keiner inneren Aggression nachzugeben. Der Vollmond im Wassermann könnte Dir schlaflose NĂ€chte bereiten, am besten solltest Du sportlich aktiv werden, im Anschluss wirst Du besser durchschlafen können.

SchĂŒtze

Die Planeten schenken den Feuerzeichen, somit auch Dir liebe SchĂŒtzin, Ihre Aufmerksamkeit! Dein Wochenhoroskop ist geschmĂŒckt mit Trigon Aspekten, die harmonisch auf Dich einfließen. Du bist nicht nur selbstsicher und handelst bestimmt, auch drĂŒckst Du Dich so aus. Deine Umgebung nimmt Dich auch genauso bestimmt auf und legen großen Wert auf Deine EinschĂ€tzung. Jupiter in Deinem Zeichen geht außerdem eine Verbindung mit Venus und Merkur ein, die beide im Löwen stehen. Wenn Du jetzt die Signale richtig ließt, können in der Liebe ordentlich Funken springen.

Unser Tipp fĂŒr Dich:

Neptun in den Fischen ist hier der Knackpunkt, der Planet der Illusionen trĂŒbt aus dem Quadrat Deine Wahrnehmung. Dadurch können nicht nur IrrtĂŒmer und Verzögerungen bei der Arbeit passieren, auch in der Liebe lĂ€ufst Du Gefahr, Zeichen falsch zu deuten. Achte darauf nicht ĂŒberstĂŒrzt zu handeln, Du hast alle Zeit der Welt und fĂŒr Dein GegenĂŒber gilt dasselbe. Wenn ein klĂ€rendes GesprĂ€ch nichts bringt er versucht, Dir Druck aufzubauen, lass Ihn umso lĂ€nger warten.

Steinbock

Du kannst diese Woche leider nicht viel vom Wochenhoroskop erwarten… Die relevantesten Planeten tummeln sich alle in den Feuerzeichen SchĂŒtze und Löwe, die alle somit nicht vorteilhaft stehen. Außerdem steht der Vollmond im Wassermann, der vorher noch Dein Zeichen passiert. Daher solltest Du Dich zunĂ€chst auf einen emotionaleren Wochenstart und eine holprige Woche vorbereiten! Du hast jedoch GlĂŒck im UnglĂŒck, denn Uranus im Trigon und Neptun in den Fischen sind die StĂŒtzen in Deinem Zeichen!

Unser Tipp fĂŒr Dich:

Die beide helfen Dir bei den alltĂ€glichen Aufgaben, bei denen Du, dank Uranus, ĂŒber deutlich mehr Geduld verfĂŒgst. Dich wirfst so schnell nichts aus der Bahn und nun kannst Du auch etwas kreativ werden. Versuche Dein Umfeld so anzupassen, sodass Du Dich in Ihm noch wohler fĂŒhlen kannst! Ansonsten wird Deine Woche relativ ruhig. Ein tolles Zeitfenster fĂŒr ein Ausflug in die Natur!

Wassermann

Unsere Sonne, Merkur, Venus und Mars stehen alle Deinem Sternzeichen im Löwen gegenĂŒber. Die Opposition hat viele positive, als auch negative Folgen fĂŒr Dich. So verfĂŒgst Du zwar dank den Planeten ĂŒber genĂŒgend Energie, um etwas bewirken zu können, allerdings hapert es bei Dir am Handeln selbst. Du stehst im Zwiespalt und Deine KrĂ€fte werden so keine Anwendung finden, wenn Du sie nicht kanalisierst. Ab Mitte der Woche findet allerdings der Vollmond in Deinem Zeichen statt und wenn Du es richtig anstellst, kannst Du mit Ihm handeln.

Unser Tipp fĂŒr Dich:

Mit dem Vollmond in Deinem Zeichen kannst Du erkennen, was Du am sehnlichsten begehrst. Versuche also bis Mitte der Woche herauszufinden, wo Du im Moment stehst und was Du wirklich erreichen möchtest. An Vollmond wirst Du mit etwas GlĂŒck spĂŒren, in welche Richtung es Dich zieht und wissen, was zu tun ist. Jupiter im Sextil schenkt Dir zusĂ€tzliches GlĂŒck, ein Zeichen, dass alles gut gehen sollte!

Fische

Momentan stehen in Deinem Wochenhoroskop wenig Sterne an Deiner Seite. Jupiter im Quadrat macht Dir etwas zu schaffen, Du bist zwar selbstsicher und optimistisch, allerdings werden Teile Deiner WĂŒnsche und Vorstellungen immer weniger realistisch. Du bist im Geist sehr frisch und jung geblieben und diese Seite solltest Du beibehalten. Du nimmst mit Ihr die Herzen aller Menschen ein! Pluto, Uranus und Saturn stehen gĂŒnstig zu Deinem Zeichen!

Unser Tipp fĂŒr Dich:

Mit Neptun in Deinem Zeichen, tendierst Du seit lĂ€ngerem dazu, naiv auf andere zu zugehen. Du wirst schnell unbedacht und lĂ€sst Dich von Deinen Traumvorstellungen leiten. Dadurch kann es sehr schnell passieren, dass Du enttĂ€uscht wirst – vermutlich ist Dir das alles auch schon bewusst. Mit Saturn, Uranus und Pluto im Sextil kannst Du lernen, kritisch zu bleiben. So kannst Du Deine GefĂŒhle dann vor unsinnigem Schmerz bewahren!

Konntest Du Dich diese Woche wiedererkennen? Schreibe uns doch Deine Erfahrungen gerne in die Kommentare, vielleicht kannst Du damit anderen Lesern weiterhelfen!

Das Mars-Zeichen ist fĂŒr die Deutung Deines Geburtshoroskops entscheidend! Das bedeutet Mars im Horoskop