Skip to main content

Ideen für Deinen Urlaub zu Hause

Ideen für Deinen Urlaub zu Hause

Dieses Jahr steht bei Dir kein großer Urlaub auf dem Plan? Kein Problem, mit diesen Tipps schaffst Du es, Deinen Urlaub zu Hause in eine spannende, erholsame, und ereignisreiche Zeit zu verwandeln.

Der Sommer naht, die Urlaubszeit beginnt, Du jedoch hast keinen Urlaub geplant und bleibst in den heimischen Gefilden? Mit diesen Tipps wird Dein Urlaub zu Hause garantiert nicht langweilig, sondern erholsam, spannend und mit Abenteuern gespickt. Du musst nur wissen, wie.

Die Organisation

Damit Dein Urlaub zu Hause kein Desaster wird, solltest Du Dir im Voraus Gedanken machen, was Du im Urlaub gerne unternehmen würdest. Da dies alleine natürlich keinen Spaß macht, kannst Du im Vorfeld bei Dir im Freundeskreis fragen, wer ebenfalls den Urlaub zu Hause verbringt. Vielleicht könnt ihr auch eine eigene „Urlaub zu Hause“ Whatsapp Gruppe eröffnen, um euch schnell auszutauschen oder Events zu planen. Du kannst dir zunächst überlegen, ob es etwas Besonderes gibt, was du mal immer gerne unternehmen wolltest, bisher aber nie die Zeit dafür gefunden hast. Der Urlaub zu Hause kann also nicht nur erlebnisreich, sondern auch entspannend sein, da Du Dir auch Zeit für Dich selbst nehmen kannst.

Nutze die Zeit für einen außergewöhnlichen Ausflug

Gerade im Urlaub kannst Du Dir besondere Ereignisse vornehmen, für die Du im Alltag keine Zeit hast. Das kann zum Beispiel der Besuch in einem Freizeitpark wie Movieworld oder das Fantasialand sein, auf den entsprechenden Internetseiten kannst Du Dich über Preise, Anfahrt und Öffnungszeiten informieren. Mit Deinen Freunden kannst Du euren Trip dann in Ruhe planen. Auch ein Tagesausflug in eine andere Stadt ist denkbar. Die Bahn hat zahlreiche günstige Tickets im Angebot, auch zu mehreren lassen sich Bahntickets / Gruppentickets gut aufteilen. Oder ihr reserviert ganz bequem eine Fahrt im Flixbus.

Der frühe Vogel fängt den Wurm

Klar ist es toll, wenn Du den Urlaub zu Hause nutzt und richtig entspannst, mindestens einmal solltest Du richtig lange ausschlafen. Allerdings hat es auch Vorteile, möglichst früh aufzustehen: Du kommst erstens nicht aus deinem gewöhnlichen Tagesrhytmus, wenn Du früh morgens zur Arbeit oder Uni musst, der Körper hat also nach dem Urlaub weniger Schwierigkeiten, sich erneut umzustellen. Außerdem wirst Du feststellen, dass Du so „viel mehr“ vom Tag hast und ihn sinnvoll nutzen kannst. Und gerade, wenn ein Ausflug geplant ist, solltest Du früh aufstehen. Ist mal nichts geplant, kannst Du die gewonnene Zeit nutzen, um zum Beispiel Sport zu treiben, in Ruhe in die Stadt zu gehen, mit einer Freundin in eurem Lieblings Café gemütlich zu frühstücken oder Dich beim Friseur verwöhnen zu lassen- eben einfach Dinge, für die Dir im Alltag die Zeit fehlt. Zudem ist morgens in der Stadt oder im Cafe deutlich weniger los als nachmittags.

Nutze die Zeit, um Freunde zu treffen

Den Urlaub kannst Du prima nutzen, um Freunde zu treffen- vor allem die, die Du aufgrund der Uni oder Arbeit eher selten zu Gesicht bekommst. Auch wenn die Freunde in einer anderen Stadt leben, ist dies eine tolle Gelegenheit, ein Wiedersehen und gleichzeitig eine Städtetour zu verbinden. Aber auch mit den Freunden, die ebenso wie Du Urlaub zu Hause machen, kannst Du Dich treffen, zum Beispiel ins Schwimmbad gehen, Eis essen oder Shoppen.

Raus ins Grüne

Nutze die Zeit, um Beispielsweise schöne Parks oder Wald- und Wanderwege in deiner Nähe zu erkunden. Ein Tag im Wald ist überaus entspannend, Du tust etwas für Deinen Körper und Deinen Geist, da Du „frische“ Luft atmest. Einen Waldspaziergang kannst Du auch gut mit einem Picknick verbinden oder einfach mit einem schönen Gespräch mit Deinen Freunden. Diverse Internetseiten informieren Dich über Wanderwege und Routen in Deiner Nähe und wie Du diese schnell erreichst.

Hast Du Dich ausgiebig gesonnt? Wir zeigen Dir wie Du Deine Haut nach dem Urlaub richtig pflegst.

Bildquelle:

  • Ideen für Deinen Urlaub zu Hause: #92374605 - © Ivan Kruk - Fotolia.com
Gossip
Übersicht

Weitere interessante Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


FOLGT UNS AUF INSTAGRAM @theimpishink