volume hair

Sommersalate – Leicht und lecker

02.08.2016
Sommersalate - Leicht und lecker

Mit einer Vielfalt an buntem Sommergemüse, frischen Blattsalat und vielen weiteren Zutaten zaubert Ihr ganz einfach die perfekten Sommersalate.

Italienischer Salat

Lollo Rosso oder anderen italienischen Blattsalat in Stücke zerzupfen und auf Teller anrichten. Staudenselleriestange und eine kleine Fenchelknolle in feine Scheiben schneiden und auf dem Blattsalat verteilen. Die Mischung mit Mozarellakugel-Scheiben und Tomatenscheiben ergänzen. Das Dressing: 2 EL geriebenen Parmesan, 2 EL Zitronensaft, Salz, Pfeffer, 3 EL Olivenöl, 2 EL Wasser verrühren, mit Zucker abschmecken.

Französischer Salat

2 verschiedene Blattsalate in mundgerechten Stücken in eine Salatschüssel schichten. Eine Handvoll gehackte Walnüsse darauf verteilen. Für eine französische Vinaigrette werden 1 EL Weißweinessig mit Salz und Pfeffer gemixt, ½ TL (Dijon-) Senf mit einem Schneebesen dazugerührt. Schließlich 3 EL gutes Öl unterschlagen und zwar tröpfchenweise bis eine schöne cremige Konsistenz entsteht!

Griechischer Salat

Salatgurke schälen und in Stücke schneiden, 1 rote Paprika in feine Streifen schneiden, 3-4 Tomaten vierteln oder achteln, 1 kleine rote Zwiebel in Ringe schneiden. Alles zusammen mit einer kleinen Handvoll schwarzer Oliven und ca. 80 g gewürfeltem Fetakäse mischen. 1 EL gehackten Oregano darüber streuen und mit Salatsoße anrichten: 1 gehackte Knoblauchzehe mit 2 EL Essig oder Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Zucker und 4 EL Olivenöl verquirlt.

Türkischer Salat

Rote Zwiebel in feine Streifen schneiden, salzen und beiseite stellen. Nach 5 Minuten mit Wasser abspülen und trockentupfen. Zusammen mit 1/2 geschälten in Scheibchen geschnittenen Salatgurke und Würfelchen von 4 Tomaten, kleingeschnittener (½ Bund) glatter Petersilie in einer Schüssel anrichten. Die Vinaigrette besteht aus 2 EL Zitronensaft, 2 EL Öl und Salz.

Portugiesischer Salat

3 mittelgroße warme Pellkartoffeln pellen, in Würfel schneiden und mit 200 ml warmer Gemüsebrühe übergießen. Zusammen mit Zucchiniwürfel 5 Minuten ziehen lassen. Mit Tomatenscheiben garnieren. Marinade: Aus 1 TL gehackte Knoblauchstückchen, 1 TL Essig, 1 TL Senf, 1 EL gehackter Petersilie, 1 TL gehackter Oregano, Prise Salz und Pfeffer und 4 EL Öl eine Soße rühren und über den noch warmen Salat gießen.

Bildquelle:

  • Sommersalate – Leicht und lecker: #91622703 - © gkrphoto - Fotolia.com
Kommentar hinterlassen

FOLGT UNS AUF INSTAGRAM @theimpishink