Skip to main content

Schwangerschafts-Looks: So schön kann schwanger sein!

Schwangerschafts-Looks: So schön kann schwanger sein!

Werdende Mütter aufgepasst! Auch wer schwanger ist, kann sich stilvoll kleiden! Wir zeigen die schönsten Schwangerschafts-Looks, die jedes Bäuchlein in Szene setzen.

Du wirst bald Mutter, möchtest Deinen Bauch schön in Szene setzen, weißt aber nicht genau wie? Dann haben wir im nachfolgenden Inspirationen und Tipps, wie Du Deinen Bauch optimal und stilvoll betonen kannst. Oftmals bist Du Dir vielleicht auch unsicher, was “erlaubt” oder zu viel des Guten sein könnte. Denke immer daran: erlaubt ist, was Dir gefällt, zu Dir passt und Dir gut tut!

Gemütliche Schwangerschafts-Looks für den Alltag

Schwangerschafts-Looks für den Alltag bedeuten keinesfalls, dass sie langweilig sein müssen: Sarah Harrsion macht es gekonnt vor und kombiniert ein einfaches Kleid in Stretchoptik mit einem süßen, hellen Cardigan. Das Ganze wird mit einem farblich passendem Schal in grau braunen Tönen kombiniert- fertig ist der alltagstaugliche Look. Diesen Look rundest Du am besten mit Overknees ab, wie hier in hellbraun.

Falls Du lieber Hosen magst, mach es wie Janine Wiggert: sie kombiniert schicke Boots in glänzender Optik mit süßen, weißen Punkten mit einer einfachen schwarzen Skinny Jeans im Destroyed Look. Oben folgt ein schwarz-weiß gestreiftes Oberteil- mit Streifen machst Du in keiner Saison etwas verkehrt und betonst obendrein den süßen Baby-Bauch. Eine lässige Lederjacke in trendigem senfgelb rundet das Outfit für einen Stadtbummel perfekt ab.

Erlaubt ist bei Schwangerschafts-Looks, was gefällt und was Dir guttut! Bringe Deinen Schwangerschaftsbauch mit anschmiegenden Stoffen perfekt zur Geltung, achte aber bei Hosen darauf, dass sie Dich nicht unangenehm einengen. Möchtest Du Stiefel zu Deinem Outfit kombinieren, achte gegebenenfalls auf die Absatzhöhe und wähle lieber einen niedrigeren Absatz, als Du es gewohnt bist, da die Gefahr von einem Sturz zunehmen kann und in einem fortgeschrittenen Stadium der Schwangerschaft die Füße umso mehr belasten kann.

Schwangerschafts-Looks für einen eleganten Auftritt

Vorhang auf für einen unvergesslichen Abend mit dem dazu passenden Look: unterstreiche Deinen speziellen Glow, der Dir innewohnt, wie es auch hjgflanagan auf ihrem Bild macht: ein bezauberndes, rotes Kleid mit einem wahnsinnig verführerischen Ausschnitt. Du wirst feststellen: nie war Dein Dekolletee bezaubernder und praller als in der Schwangerschaft. Der Babybauch wird hier mittels einer leichten Raffung perfekt in Szene gesetzt, ohne eingeengt zu sein.

Eine andere Möglichkeit wählt hannaweig mit ihrem Outfit: sie setzt ihren süßen Schwangerschaftsbauch mit einem locker fallenden, Tunika ähnlichen Kleid in herrlichem lila-Beerenton in Szene. Während der Ausschnitt eher verdeckt ist, bietet das Kleid mit seinem hoch ausgestellten Beinschlitz einen echten Hingucker. Der Babybauch wird perfekt mit einer oberhalb angesetzten Schnürung betont, zugleich wird er jedoch nicht eingeengt.

Ein von @hannaweig geteilter Beitrag am

Achte bei diesen Schwangerschafts-Looks darauf, dass Du entweder Dein Dekolletee oder die Beine betonst, da es sonst ein Ticken “zu viel” ist. Ansonsten bist Du in deiner Farbwahl natürlich komplett frei- ein Richtig oder Falsch gibt es nicht. Zur Unterstreichung dieser Schwangerschafts-Looks darf das passende Make-Up nicht fehlen- verwende beispielsweise den passenden Nagellack zum Kleid, halte dafür das restliche Make-Up aber dezenter. Den passenden Glow strahlst Du automatisch aus.

Schickere Schwangerschafts-Looks

Du bist mit Deinen Mädels verabredet zum stilvollen Essen? Dann könnte Dich der Look von janinewiggert inspirieren: sie umschmeichelt ihre Schwangerschaftskurven mit einem enganliegenden, leicht fliederfarbenen Kleid, welches den Ausschnitt nicht betont, dafür aber kürzer geschnitten ist. Dazu passend schützt ein klassisch geschnittener Mantel in Beige vor der Kälte. Schwarze Overknees und eine farblich passende, kleine Handtasche mit goldeingewebtem Griff, komplettieren das tolle Outfit.

Eine andere, aber ebenfalls todschicke Kombination wählt hannaweig: ihr Kleid in zartem grau besticht durch gekonnte Raffungen im Bauch- und Beinbereich und betont besonders den Schwangerschaftsbauch. Ein schwarzes, langärmeliges cropped Oberteil mit leichtem V- Ausschnitt und schwarze Overknees mit leichter Musterung am Rand pimpen das Outfit auf.

Ein von @hannaweig geteilter Beitrag am

Du siehst: zu einem schicken Anlass gibt es sehr viele Stilmöglichkeiten: achte vor allem darauf, dass Du nicht unnötig frierst. Möchtest Du nicht auf Dein Lieblingskleid verzichten, welches beispielsweise über kurze oder keine Ärmel verfügt, wähle stattdessen einen passenden Pullover, den Du mit dem Kleid kombinieren kannst. So trägst Du das bevorzugte Kleid ohne zu frieren.

Mach es Dir gemütlich: mit den passenden Schwangerschafts-Looks

Was gibt es Schöneres, als sich auch der Schwangerschaft etwas Gutes zu tun und einfach die Seele baumeln zu lassen? Mach es Dir Zuhause gemütlich und lasse Dich von bequemen und zugleich stilvollen Outfits inspirieren. So wählt hannaweig für ihr Wohlfühloutfit einen bequemen Body mit tiefen Ausschnitt in leichtem grau, hier kommen auf jeden Fall die leichten Ansätze von weißer Spitze sehr gut zur Geltung, die an Ausschnitt und den Rändern angebracht sind. Darüber sorgt ein kuscheliger Morgenmantel mit ultra-weiten Ärmeln in hauchzartem Beige für das richtige Wohlbefinden.

Ein anderes, richtig bequemes Outfit zeigt stylingliebe: hier wird ein einfaches, weißes Shirt mit einer ultrabequemen Latzhose kombiniert. Immer angesagt, lässig und so bequem. Eine Schirmmütze in marineblau sorgt für das Highlight des Looks, so macht Du garantiert eine gute Figur!

Ein von @hannaweig geteilter Beitrag am

Ganz gleich, für welches Outfit Du Dich entscheidest: erlaubt ist selbstverständlich, was Dir gefällt und worin Du Dich wohlfühlst. Ebenso toll in der Schwangerschaft sind so genannte Bauchbänder, die es in allen möglichen Farben und Ausführungen gibt. Damit kannst Du auch Deine Lieblingsshirts länger tragen, da die Bauchbinde sozusagen “mitwächst”.

Schwangerschafts-Looks: verstecken war gestern!

Sicherlich ist Dir bei den zahlreichen Looks nicht entgangen, wie figurbetont, ja sogar sexy und sinnlich diese sind. Noch vor etlichen Jahren war es eher “verpönt” oder gar undenkbar sich so betont in der Schwangerschaft zu kleiden. Lieber bedeckt und unauffällig lautete das Credo. Gott sei Dank haben sich die Zeiten gewandelt und Du kannst mit etlichen Schwangerschafts-Looks Deine Freude und das in Dir wachsende Leben betonen und offen zeigen. Dieser Wandel in der Schwangerenmode nennt sich übrigens Preggo Style- immer mehr Bloggerinnen im Netz und auf Instagram zeigen sich und ihre unvergleichlichen Looks. Schließlich gibt es wohl kein Ereignis im Leben einer Frau, welches so einschneidend, schön, aufregend ist. Im Zuge der Schwangerschaft verändert sich Dein Körper deutlich- Bauch, Brüste, Hüften, Haut.. All dies kannst Du nach bestem Wissen ruhig in Szene setzen und betonen.

Werdende Mütter aufgepasst! Während der Schwangerschaft ist zwar schlemmen erlaubt, trotzdem sollten eine Reihe von Lebensmitteln unbedingt vermieden werden!

Diese Produkte enthalten Affiliate Links, über deren Kauf wir eine Provision bekommen.

Bildquelle:

  • Schwangerschafts-Looks: So schön kann schwanger sein!: #177397473 - © morrowlight - Fotolia.com
Fashion
Übersicht

Weitere interessante Beiträge


Kommentare

Caro 28.03.2018 um 17:30

Das sind wirklich tolle Outfits. In der Schwangerschaft muss man sich nicht verstecken, sondern kann ganz neue Kleidungsideen ausprobieren.

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


FOLGT UNS AUF INSTAGRAM @theimpishink