Skip to main content

Das große Comeback der Low-Waist-Jeans

Das große Comeback der Low-Waist-Jeans

Du hast richtig gelesen: Die Low-Waist-Jeans, auch Hüfthose genannt, ist jetzt wieder total angesagt und sollte unbedingt einen Platz in Deinem Kleiderschrank bekommen. Lese hier, wie Du die neue Trendjeans am besten stylst!

Beim Gedanken an die Low-Waist-Jeans kommen sofort Erinnerungen an alte Zeiten wieder hoch. Ob in Musikvideos, Modezeitschriften oder Fashionshops: Überall war das Trendteil vertreten. Jeder, der ein bisschen modebewusst war, trug seine Jeans so knapp wie möglich auf der Hüfte. Umso mehr die Hüftknochen zu sehen waren, umso besser. Die meisten von uns schlagen beim Anblick alter Fotos die Hände über dem Kopf zusammen. Aber Mode kommt und geht und so zählt nun auch die Low Rise-Jeans wieder zu unseren absoluten Must-Haves. Und sind wir doch mal ehrlich: Alte Liebe rostet nicht!

Fashionlabels präsentieren den neuen Trend

Wenn Du jetzt denkst, dass es sich hierbei nur um einen nicht ernstzunehmenden Fashion-Fauxpas handelt, dann liegst Du falsch. Hochkarätige Fashionlabels präsentieren die Low-Waist-Jeans in den unterschiedlichsten Varianten auf ihren Laufstegen. Dabei gibt es Hüftjeans aus Leder oder auch die Denim-Variante mit Blumenmuster zu sehen. Du hast noch Hüftjeans von früher im hinteren Teil Deines Kleiderschranks versteckt? Umso besser – dann darfst Du sie jetzt nochmal neu aufleben lassen!

New Look: Jetzt in der 7/8-Variante

Es ist aber nicht alles beim Alten geblieben: Die Low-Waist-Jeans ist nämlich nicht nur auf Hüfthöhe knapp bemessen, in der trendigen Ausführung fällt sie auch auf Knöchelhöhe etwas kürzer aus. Und auch mit den Modellen aus den 2000er-Jahren, die teilweise noch mit extrabreitem Jeans-Gürtel ausgestatten waren, hat die Hüfthose von heute zum Glück nicht mehr viel zu tun!

Alle, die jetzt Angst um ihre High-Waist-Lieblingsjeans haben, dürfen ebenfalls aufatmen. Denn die bleibt uns nach wie vor noch eine Weile erhalten.

Low-Waist-Jeans Stylingtipps

Beim Styling mit dem neuen It-Piece lässt sich zum Glück nur wenig falsch machen. Ob als lässige Boyfriend-Jeans oder auch figurbetont – die Low-Waist lässt sich auf unterschiedlichste Arten tragen. Wichtig ist nur, dass sie bequem ist und Du Dich damit wohlfühlst. Auch von den Profi-Bloggern auf Instagram kann man sich wunderbar inspirieren lassen. Hier fällt auf: Die Low-Rise-Jeans kann sowohl mit coolem Crop Top, als auch mit Oversize-Hemd oder stylischer Bomberjacke kombiniert werden. Schön für den Sommer: Auch die bauchfreie Variante ist immer mal wieder vertreten.

 

Perfect day with my sis @sandra9_e ❤️🍋 now off to Berlin 💁🏼

Ein Beitrag geteilt von ⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀ ⠀🌸Caroline Einhoff🌸 (@caro_e_) am

 

 

 

Aber nicht nur die Low-Waist-Jeans, sondern auch die Culotte ist gerade total angesagt. Lese mehr über diese Trendhose!

Bildquelle:

  • Das große Comeback der Low-Waist-Jeans: #121466173 - © Alena Ozerova - Fotolia.com
Fashion
Übersicht

Weitere interessante Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


FOLGT UNS AUF INSTAGRAM @theimpishink