Skip to main content

Die Lieblings Dufttrends Sommer 2017

Die Lieblings Dufttrends Sommer 2017

Suchst Du schon lange nach einem neuen Parfum? Wir stellen Dir heute die Dufttrends diesen Sommer vor und was sich die Designer einfallen haben lassen.

Du suchst noch nach den Dufttrends für den Sommer 2017? Wir verraten Dir, was die Parfumdesigner sich für die sommerliche Saison 2017 ausgedacht haben, was Parfums angeht. Von den neuen Dufttrends wirst Du teilweise überrascht sein, denn es gibt einige spannende Innovationen.

Für die Saison Sommer 2017 haben sich Duftdesigner etwas Besonderes einfallen lassen

Ebenso wie die Trends der Mode richten sich auch die Dufttrends ein wenig am allgemeinen Leben aus. Das haben die Duftdesigner aufgegriffen und für die Saison Sommer 2017 einen ganz besonderen Stil entwickelt. Fakt ist, dass die Reizüberflutung in unseren Zeiten sehr hoch ist. Dem haben die Duftdesigner nun ein Statement entgegengesetzt. Anstelle von Düften, die sich aus vielen verschiedenen olfaktorischen Duftnoten zusammensetzen, ist der Duft der Saison Sommer 2017 eindimensional. Das sogenannte Ein-Duft-Parfum ist eine völlig neue Entwicklung, die genau der Reizüberflutung entgegenwirken soll. Ein minimalistisches Parfum reduziert sich in dieser Saison damit auf eine einzige Duftnote, die konsequent während des ganzen Tages vorhanden ist und so in Zeiten des Überflusses das Motto „weniger ist mehr“ untermauert.

Dufttrends 2017

Eine Blüte statt einem ganzen Blumenstrauß

Waren es in den letzten Jahren viele verschiedene Blütendüfte, die in einem Parfüm stimmig komponiert aufeinandertrafen und ihren besonderen Charakter nach und nach eröffneten, ist der Duft nun anders gestaltet. Statt des Blumenbouquets werden nun einzelne intensiv duftende Blüten wie Lilien oder Iris ausgewählt, mit deren Essenzen gearbeitet wird. Während die Düfte selbst eindimensional geprägt sind, gilt das allerdings nicht für die Duftrichtungen, die als Dufttrends in diesem Sommer aktuell sind.

Blumige und süßliche Düfte werden von herben Noten begleitet

Eine starke Duftnote, die im Sommer 2017 frisch und gleichzeitig fruchtig wirkt, ist die Limette. Auch wenn die blumigen Charaktere bei Parfum erhalten bleiben, zeigen sie sich in diesem Sommer 2017 aber eher von ihrer frischen Seite. Anstelle von schweren und sehr süßen Blumendüften sind es die frischen Blumennoten, die die Duftdesigner für den Sommer 2017 bevorzugen. Nur wenige fruchtige Noten sind in den Parfümerien zu finden und wenn diese im Angebot sind, werden sie tendenziell durch Mandarine und Bergamotte vertreten. Auch Ingwer spielt in diesem Sommer nicht nur bei der sommerlichen Küche, sondern auch in den Laboren der Duftkreateure eine wichtige Rolle.

Dufttrends 2017

Auch Moschus hat wieder einen großen Auftritt

Der Moschusduft war einer der Düfte, der unsere 1980er Jahre begleitet hat. Danach war der sehr schwere Duft eigentlich nicht mehr stark auf dem Parfummarkt vertreten und wurde von vielen anderen Kreationen abgelöst. Jetzt hat Moschus aber einen neuen Auftritt. Allerdings tritt er nicht mehr in der schweren und schwülen Form auf, wie man ihn von den Duftölen des 20. Jahrhunderts noch kennt. Der neue Moschusduft hat eine sehr frische Note und kann damit auch im Sommer überzeugen. Bei den eindimensionalen Düften, die in diesem Jahr die Dufttrends setzen, gibt es einen Unterschied zur Vergangenheit. Während mehrdimensionale Düfte sowohl vom Morgen bis zum Abend getragen werden, gilt für die Ein-Duft-Parfums, dass es hier ein Parfum für das Büro, ein anderes für das abendliche Ausgehen gibt.

Entdecke hier enfrischende Fußbäder zum selber machen.

Bildquelle:

  • Die Lieblings Dufttrends Sommer 2017: #142497419 - © soup studio - Fotolia.com
  • Die Lieblings Dufttrends Sommer 2017: #142495008 - © soup studio - Fotolia.com
  • Die Lieblings Dufttrends Sommer 2017: #142494939 - © soup studio - Fotolia.com
Beauty
Übersicht

Weitere interessante Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


FOLGT UNS AUF INSTAGRAM @theimpishink